Teneriffa, Spanien

Teneriffa, Spanien

Things to do - general

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren und eines der beliebtesten Urlaubsziele Europas. Sie ist nahe der nordafrikanischen Küste gelegen und verfügt über ein trockenes, sonniges Klima mit Temperaturen, die selten unter 20 Grad gehen.

Die Insel wird vom hoch aufragenden inaktiven Vulkan Pico del Teide dominiert, der sich im Zentrum der Insel befindet. Er fällt steil zur Küste hin ab, wo es Strände gibt, deren Farben von Goldgelb bis Schwarz reichen.

Der Nationalpark El Teide steht auf dem Pflichtprogramm für alle Besucher der Insel. Er bietet einen herausragenden Ausblick, eine spannende Felsenlandschaft und diverse Wanderwege. Für authentische lokale Kultur bietet sich ein Besuch der größeren Städte an: Die Hauptstadt Santa Cruz hält einen der größten Karnevale der Welt ab und San Cristobal de la Laguna ist eine Weltkulturerbestadt. Aber auch die kleineren Bergdörfer sind eine Erkundung wert.

Der Großteil der Resorts tummelt sich an der Südküste und bietet alles, was man während eines Sonnenurlaubs benötigt: Strände, Wassersport, Restaurants, Golfplätze, Einkaufszentren und einige der besten Themenparks Europas.

Country Spanien
Languages spokenSpanisch
Currency usedEuro
Area (km2)2.034
Gran Melia Palacio de Isora

Gran Melia Palacio de Isora

Teneriffa, Spanien
Price from 100

Hotel Gran Melia Palacio de Isora offers year round sun and activities for all ages.                

Ritz-Carlton Abama, Tenerife

Ritz-Carlton Abama, Tenerife

Teneriffa, Spanien
Price from 100

Ritz-Carlton Abama is a luxury resort on the southwest coast of Tenerife suitable for families.     

Activities for kids image

Activities for kids

Monkey Park

Der Monkey Park in Südteneriffa ist ein Zuchtzentrum für gefährdete Tierarten und bietet einen Einblick darin, wie verschiedene Primaten, Reptilien und exotische Vögel leben, essen und sich fortpflanzen. Die Kleinen können manche der hier lebenden Tiere sogar streicheln und mit der Hand füttern.

Siam Park

Dieser große Wasserpark steht unter dem Motto Thailand und bezaubert mit ruhig fließenden Flüssen, Stromschnellen, Wellenbecken und abenteuerlichen Fahrgeschäften. Hier ist Spaß für alle Altersstufen vorprogrammiert, egal ob Schwimmer oder Nichtschwimmer. Auf den Grünflächen gibt es diverse Essens- und Trinkmöglichkeiten und sogar einen künstlichen Strand, wenn man mal nur in der Sonne entspannen möchte.

U-Boot-Safari

Taucht bis zu 30 Meter den Ozean hinab, ohne auch nur ein bisschen nass zu werden. Die modernen U-Boote sind mit großen Sichtfenstern ausgestattet und Tourführer erzählen euch etwas über die Meeresbewohner, die ihr bei eurem Tauchgang entdecken werdet. Nicht für Kinder unter 2 Jahren geeignet.

Wal- und Delfinbeobachtung

Teneriffa ist einer der besten Orte für Wal- und Delfinbeobachtungen weltweit. Große Tümmler, Grindwale und Pottwale sind einige der hier heimischen Spezies. Bootstouren legen von verschiedenen Stellen entlang der Küste ab, um diese prachtvollen Kreaturen in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben.

Themenparks

Teneriffa hat eine beeindruckende Anzahl an Themenparks, von denen manche als die besten Europas gelten. Etwa 20 Minuten vom Resort an der Costa Adeja entfernt, befindet sich Aqualand, ein Wasserpark im Freien mit Rutschen, Röhrenrutschen, Kinderpools und Delfinarium. Der Jungle Park ist ein Zoo im Dschungelmotto mit über 100 Spezies exotischer Vögel und Tiere, von denen manche bei Shows auftreten.